Back to Top

Ablauf, Geld, Geschenke, Bräuche, Kleidung, Catering, Essen - alles was man als Gast über eine russische Hochzeit wissen sollte!

Aktualisiert am 24.05.2020

Ablauf russische Hochzeit

Du bist zum ersten Mal auf eine russische Hochzeit eingeladen oder planst eine? Du hast keine Ahnung, was auf dich zukommt und was man beachten muss. In diesen Artikel bekommst du ein paar Tipps und Antworten, welcher Ablauf, Bräuche, Spiele und Essen dich erwarten, was man dem Brautpaar schenkt und noch mehr...

Was erwartet mich als Gast auf einer russischen Hochzeit?

Pauschal ist diese Frage schwierig zu beatworten - zu unterschiedlich sind die Geschmäcker der Brautpaare. Allgemein kann man jedoch sagen, dass russische bzw. deutsch-russische Hochzeiten tolle Feste sind, auf denen lecker gegessen wird und es selten langweilig wird.

Wie läuft eine russische Hochzeit ab?

Der Ablauf einer russischen Hochzeit ist sehr individuell abhängig von Wünschen des Brautpaars, Location/Entfernungen, der Anzahl der Gäste, der Jahreszeit und und und... Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Faktoren, die für eine erfolgreichen Hochzeitstag beachtet werden sollten. Ein guter Ablaufplan ist ein Grundbaustein eines tolles Hochzeitstages. Eine erfahrene Moderatorin kann euch bei der Planung des Tages sicherlich helfen.

Bei der Erstellung des Tagesablaufs solltet ihr zwei unterschiedliche Sichtweise betrachten: Zeitablauf für das Brautpaar und Ablauf für die Gäste. Der Zeitplan für das Brautpaar ist wesentlich detaillierter. Er beinhaltet weitere Punkte, die für das Brautpaar wichtig sind - wie z.B. Getting-Ready und Brautpaar-Fotoshooting.

Russische Hochzeiten werden meistens von einem Moderator(in) durchgeführt bzw. moderiert. Der deutsche Begriff ist Zeremoniemeister - der russische (mittlerweile veraltete Ausdruck) ist Tamada. Die Hochzeitsmoderatorin sorgt für einen koordinierten reibungslosen Ablauf der Feier und entlastet Trauzeugen, koordiniert und informiert die Dienstleister und gestaltet somit einen perfekten Tag für das Brautpaar - so wie diese es sich wünschen. Oft werden Bräuche und Traditionen in den Ablauf eingebunden.

Eröffnungstanz mit Wunderkerzen

Beispiel für einen Zeitablauf für Gäste:
14:00 Softbar
15:00 Freie Trauzeug
15:45 Sektempfang
17:00 Einlass in die Location
17:30 Hochzeitssuppe
18:00 Buffeteröffnung
19:30 Fotos mit den Gästen
21:15 Eröffnungstanz und Beginn der Party
22:15 Hochzeitstorte
24:00 Brautstrauß-Werfen, Schleierabnahme
und dann geht es weiter mit Party

Wer zahlt was?

Früher wurde die Hochzeit oft komplett von den Brauteltern bezahlt. Das lag auch dran, dass die Hochzeit früher oft von den Eltern arrangiert wurde. Heutzutage gibt es solche Regelungen nicht mehr. Die Brautpaare teilen die Kosten meistens auf und finanzieren ihre Hochzeit selbst, wobei die Eltern oft mit einem großen Teil unterstützen.

Was schenkt man dem Brautpaar?

Die meisten Brautpaare in 2020 haben die nötigen Haushaltsgeräte und bevor man etwas unnötiges schenkt, schenkt man dem Brautpaar Geld (wenn sich das Brautpaar nicht explizit etwas besonderes gewünscht hat). Das frischvermählte Brautpaar kann es am besten gebrauchen.

Wie viel Geld schenkt man zur russischen Hochzeit?

Nach Knigge sollte man mindestens so viel Geld schenken, wie viel die Einladung dem Brautpaar kostet.
Eine Hochzeitsfeier ist nicht günstig - bei den meisten russischen Hochzeiten wird für das Wohlergehen der Gäste: die Location/Dekoration, Catering/Essen und Getränke und die Unterhaltung gut gesorgt. Wenn man nur die Ausgaben zusammenrechnet, kommt man oft nicht unter 75 Euro pro Person (oft sind es sogar bis zu 200 Euro z.B. exklusives Schloss mit einem sehr guten Caterer). Geiz und Knauserigkeit werden bei Russen nicht als attraktive Eigenschaften bei der Hochzeit geschätzt.
Je nach Verwandschafts- bzw. Bekanntheitsgrad und der individuellen Finanzsituation, fällt der Geldbetrag unterschiedlich aus. Das ist letztendlich zweitrangig, denn schließlich möchte man dem Brautpaar eine Freude bereiten - das ist was zählt! Eine unvergessliche Feier braucht Menschen die diese Feier unvergesslich machen, zum Beispiel durch positive Emotionen und Freude am Feiern!

Bei russischen Hochzeiten werden die Geschenke persönlich überreicht - bitte nicht einfach so auf dem Geschenktisch abstellen. Im Gegenzug bekommt man eine herzliche Umarmung von einem aufgeregtem Brautpaar.

Wie kleidet man sich, wenn man auf eine russische Hochzeit eingeladen ist?

Der Dresscode/Kleidung Gäste ist meistens bei russischen Hochzeiten schick, angemessen, angepasst an die Location und das Wetter - auch als Zeichen der Wertschätzung für einen besonderen Tag des Brautpaars. Kurze Hose, T-Shirt oder Jeans sind NO-GOs. Frauen tragen oft Abendkleider. Bei diesen Farben sollte man etwas vorsichtiger sein:

  • weiß: ist meistens der Braut überlassen,
  • schwarz: elegant, wird jedoch oft mit Trauer verbunden,
  • rot: kann sehr auffällig sein.

Welche Bräuche,Traditionen und Rituale gibt es bei russischen Hochzeiten?

Hochzeiten sind allgemein bekannt für eine Vielzahl von Bräuchen und Traditionen. Bei russische Hochzeiten ist das nicht anders. Die Familie spielt bei den Russen traditionell eine wichtige Rolle. Hier eine Auflistung der bekanntesten russischen Hochzeitsbräuche:

Welches Essen gibt es bei russischen Hochzeiten?

Das Essen wird vom Koch gekocht :-) Selbstverständlich ist das vom Caterer abhängig. Meistens ist die Auswahl hoch und es gibt genügend. Auf das Essen wird viel wert gelegt und die Brautpaare treffen sehr bewusst die Auswahl des Caterers. Die Hochzeitssuppe ist ein traditionelles Element, das viele Brautpaare mögen. Typisch russisches Essen wird meiner Erfahrung nach immer seltener. Eine Fischplatte ist oft ein Bestandteil des Hochzeitstages (meiner Meinung nach ist diese heute oft nicht nötig).
Meistens gibt es Buffet - die Hauptspeise wird gleichzeitig mit der Vorspeise präsentiert.

Salate Essen russische Hochzeit

Trinken Russen Wodka aus Glas?

Wodka in Gläsern russische Hochzeit

Ich will nicht bestreiten, dass es das auch gibt - jedoch ist das nicht der Normallfall. Es wird sicherlich mehr Wodka konsumiert, als auf einer deutschen Hochzeit. Wodka wird aus Pinchen getrunken. Selbstverständlich gibt es auch andere alkoholische Getränke wie Bier, Sekt, Wein, etc. Wenn du nicht gerne Wodka trinkst, ist es völlig ok, nach einem anderen Getränkt zu fragen. Du solltest nicht annehmen, wenn du von vorne herein dein Getränk nicht trinken möchtest - das wird nicht gerne gesehen.

Welche Spiele werden auf russischen Hochzeiten gespielt?

Das Unterhaltungsprogramm wird meistens sehr ausführlich mit dem Brautpaar geplant. Interaktionen mit den Gästen sind oft ein Bestandteil der Hochzeitsmoderation. Wie viele Spiele und welche Spiele durchgeführt werden, hängt oft von der Hochzeitsmoderatorin, dem Tagesablauf und den Wünschen des Brautpaars ab.

Tipp: Nimmt unbedingt Bargeld auf eine russische Hochzeit - oft werden Geldspiele gespielt (z.B. Schuhklau). Damit es nicht zu unangenehmen Situationen kommt, solltet ihr immer Cash/Bargeld dabei haben. Das Geld kommt dem Brautpaar zugute.

Welche Aufgaben haben die Trauzeugen bei russischen Hochzeiten?

Bei der Vorbereitung der Hochzeit unterstützen die Trauzeugen bei der Auswahl des Brautkleids/Hochzeitsanzugs, Organisation des Junggesellenabschieds und Planung der Hochzeit.

Am Hochzeitstag: Wenn eine erfahrene Hochzeitsmoderatorin den Ablauf übernimmt und professionelle Dienstleister koordiniert haben die Trauzeugen folgende unterstützende Aufgaben:

  • das Brautpaar bei Alltagsproblemen wie Frisur, Makeup, Hochzeitsauto abholen, Geschenke annehmen, etc. behilflich und ein treuer Begleiter sein,
  • gegebenfalls Aufgaben beim Schuhklau erledigen,
  • eventuell die Hochzeitstorte rausfahren,
  • feiern und Party machen!!!

Wird auf russischen Hochzeit geprügelt?

Da muss ich euch wahrscheinlich enttäuschen - ich erlebe regelmäßig viele russische Hochzeiten und noch nie eine Schlägerei/Prügelei erlebt. Es fliegen auch keine Flaschen durch die Gegend. Ganz im Gegenteil - auf russischen Hochzeiten erlebt man herzliche Momente, lernt nette Menschen kennen und feiert ein schönes Fest mit dem Brautpaar.

Wie läuft eine deutsch-russische Hochzeit ab?

Deutsch-russische Hochzeiten sind oft eine Mischung aus Bräuchen beider Kulturen. Erlaubt ist (fast) alles, was dem Brautpaar gefällt. Es gibt eine Vielzahl von Variationen, wie man diesen tollen Tag unvergesslich machen kann.

Let's connect